Tipps für Künstler

Wichtige Termine, um während der Feiertage Werbung für deine Designs zu machen

Weitersagen!
FacebookPinterestTwitterTumblrEmail

Wir möchten dich nicht nervös machen, aber die Weihnachtssaison rückt immer näher. Nach Aussage des großen Orakels Google beginnen viele Händler in der zweiten Novemberwoche, potenzielle Käufer anzuwerben – also in nur etwas mehr als einem Monat! Wenn du also planen möchtest, wie du das Beste aus der Weihnachtszeit auf Redbubble herausholen kannst, sind hier drei wichtige Daten für deinen Terminkalender …

Smalldrawing, Beeil dich!

Black Friday (22. November)

Für diejenigen, die nicht damit vertraut sind: Der Black Friday ist der Tag nach Thanksgiving und der „offizielle“ Beginn der Saison für Weihnachtseinkäufe – auch wenn viele Leute in Wahrheit schon zu Halloween mit dem Stöbern und ihren Wunschlisten beginnen. Am Black Friday haben die meisten Läden sensationelle Angebote, weshalb sich schlecht gelaunte Kunden in bitterer Kälte in lange Schlangen einreihen, bereit, sich um einen billigen Flachtbildfernseher zu prügeln. Zum Glück läuft sowas im Internet viel zivilisierter ab.

Der Black Friday ist ein wichtiges Datum, an das du denken solltest, wenn du deinen Shop für diese Weihnachtssaison vorbereitest, da dies der größte Shoppingtag des Universums ist. Redbubble bietet Angebote zum Black Friday, die du mit deinen Kunden teilen kannst. Wir können unsere streng geheimen Pläne noch nicht offenlegen, aber du kannst unsere E-Mails abonnieren oder uns in den sozialen Medien folgen, um immer gleich von unseren Angeboten zu erfahren.

Profi-Tipp: Stelle vor allem sicher, dass du deine neuesten Designs im Shop verfügbar machst, damit Kunstliebhaber sie auch finden können. Tatsächlich rechnen wir damit, dass die Dinge schon etwa eine Woche vor dem Black Friday in Bewegung geraten. Je früher du also deinen Shop vorbereitest, desto besser.

Cyber Monday (26. November)

Erinnerst du dich, dass wir dir ein paar Absätze weiter oben erzählt haben, dass mit dem Black Friday der ganze Wahnsinn seinen Anfang nimmt? Nun, auf ihn folgt schnell der Cyber ​​Monday, ein ebenso verrückter Shopping-Tag, nur dass dieser komplett online stattfindet. Cyber ​​Monday ist der Montag nach Thanksgiving in den USA und er ist internationaler als der hauptsächlich in den USA stattfindende Black Friday.

Profi-Tipp: Wir empfehlen dir, deine Designs auf so vielen Produkten wie möglich verfügbar zu machen und sicherzustellen, dass die Designs für diese Produkte korrekt formatiert sind. Du willst schließlich nicht der Grinch sein, der anderen Leuten die Feiertage runiniert.

Der erste Freitag im Dezember (7.12.)

Warum ist dieser Tag ein beliebter Einkaufstag? Recherchen bei unserem unserem zumindest manchmal vertrauenswürdigen Freund Google haben ergeben: Niemand weiß es so genau. Zufälligerweise ist es der Zeitpunkt, an dem die internationalen Lieferfristen beginnen und nicht besonders gut organisierte Leute merken, dass sie nur noch ZWEI WOCHEN BIS WEIHNACHTEN haben.

Dies ist ein großartiger Zeitpunkt, um einen letzten Energieschub in deine Eigenwerbung zu stecken.

Profi-Tipp: Wir werden in den kommenden Wochen die Termine für die letztmögliche Bestellung veröffentlichen. Du kannst sie für deine Eigenwerbung nutzen – und zum Beispiel die Leute informieren, wann die letzte Chance ist, diese unglaublich originelle iPhone X-Hülle für Onkel Dave zu erstehen.

Wie bereitest du deinen Shop für die Feiertage vor? Hast du einen ausgeklügelten Plan oder lädst du noch im Januar deine neuen Designs hoch? Und hast du Tipps, die du mit anderen Künstlern teilen kannst? Lass sie uns in den Kommentaren unten hören.

Header: Retail Racer von Zomboy

Weitersagen!
FacebookPinterestTwitterTumblrEmail

Redbubble

Official news and updates

Kommentare